Ich hab mal für Euch Nadeln und Maschine gewechselt...

Sitz Mundschutz

Die Deluxe Version

Innenfutter aus ungebleichter Bio-Baumwolle.
Vorne Baumwoll-Batist mit farbigem Muster.
Extra langer Nasenbügel aus lackiertem Metall mit abgerundeten Ecken. Ohr-freundliche Gummikordel, eingezogen aber ungeknotet.
Kann durch das Futter recht warm werden.
Wunsch-Stoff-Version möglich. Gut geeignet zum Arbeiten, weil der Bügel den Mundschutz beim Sprechen besser in Position hält.

Die Deluxe Version Large

Der Mundschutz ist etwas größer, für Bartträger oder starke Nasen ;), ansonsten das gleiche.

Preis: 24 Euro inkl. Versand (Maxi-Brief)
Bei Abholung 22 Euro.
Gilt erst ab Studio-Öffnung.

Die Economy Version

Der Mundschutz in der Sommer-leichten Version. Leichter Baumwollbatist ohne Bügel und Futter. Schnell gewaschen und schnell trocken. Das Sommer-Accessoir 2020 ;). Gummi eingezogen aber ungeknotet.

Gibt es jetzt in 4 Größen:
XL (für Bartträger und große Nasen)
Normal (Unisex) (passend für die meisten Erwachsenen)
Small (Teenager / Frauen mit kleinem Kopf)
Mini (Kinder Grundschulalter)

Preis: 10 Euro, Mini 8 Euro, Versand kostenlos

Alle Versionen können im Schonbeutel in der Maschine bei 40° gewaschen werden.

Und so könnt Ihr einen bestellen

Wenn Ihr einen dieser Mundschutze haben wollt, schreibt mir bitte eine Email (info+at+needful-ink.de). Im Betreff bitte "Nadelarbeit" angeben und Euren vollen Namen und Adresse in der Mail mitschicken.

Bitte gebt entweder Nummer oder Wunsch-Stoff und Grösse der Deluxe-Version an, oder die Größe und Nummer des Economy Version-Stoffs, den Ihr möchtet.

PDF mit Möglichen Stoffmustern hier klicken.

Möglich heißt nicht, dass in allen Mustern Masken vorrätig sind, aber ich habe den Stoff da und kann dann einen nähen. Wenn die Version erst gemacht werden muss, dauert es etwas länger.

Extras auf Uni-Stoffen nach Absprache: Simple Symbole oder Buchstaben in Schwarz. Da die aufgemalt werden, müssen sie schlicht sein.

Ihr bekommt von mir eine PDF-Rechnung mit den Bankdaten. Sobald Eure Überweisung eingegangen ist, wird Euer Mundschutz versand/gemacht. Alle kommen mit eingezogener weißer Gummikordel zum selbst knoten, gewaschen und gebügelt.

Bitte habt Verständnis dafür, wenn das alles nicht so schnell geht wie bei Amazon. Sobald ich wieder öffnen darf, könnt Ihr sie natürlich auch einfach im Studio kaufen.
Wer mich bis dahin mit ein bischen Werbung unterstützen will, findet hier eine A4 PDF zum Ausdrucken.

Bleibt gesund, Ihr Lieben!

Ein Wort am Rande:

Wenn ich wieder öffnen darf, wird im Studio Mundschutz-Pflicht auch bei Besprechungen gelten.
Zum Tätowiertermin ohnehin, und natürlich habt Ihr sicher mittlerweile alle einen.
Aber ich wollte Euch zumindest die Möglichkeit geben, eine Original Needful Ink Nadelarbeit der etwas anderen Art zu erwerben. Denn wenn man die Dinger schon trägt, möchte man natürlich gerne, daß sie bequem sitzen und nicht nerven. Und wenn sie dann noch so aussehen, daß man sich damit wohl fühlt, ist das doch besser, als nur irgendwas im Gesicht zu haben, richtig? Das ist der Zweck des Projekts.

Ich habe mich mit der Preisfindung für diese Arbeiten sehr schwer getan. Einerseits bin ich ziemlich abgestoßen von den Wucherpreisen, zu denen ganz normale Wegwerfartikel angeboten werden, die vorher günstig zu haben waren.
Andererseits steckt in einem solchen Stoffmundschutz schon einiges an Arbeit, und selbst wenn ich nur den Mindestlohn ansetzen würde, müßte ich mehr für die Deluxe-Versionen nehmen, als ich jetzt veranschlagt habe. Und da sind die Materialkosten noch garnicht eingerechnet.

Deshalb habe ich die Quick&Simple Economy Version mit ins Angebot genommen.

Ein Mundschutz dient als Barriere zur Verminderung der Infektionsgefahr durch Tröpfchen-Infektion (Fremdschutz). Diese Stoff-Versionen sind natürlich kein Medizinprodukt.